Teilnahmeberechtigt sind alle weiblichen und männlichen Speditions-Angestellten aus ganz Österreich mit Geburtsjahrgang 1989 oder jünger. Prämiert werden die vier besten Vorschläge für besonders ökologische und/oder ökonomischen Kunden- bzw. Branchenlösungen. Die Vorschläge müssen schriftlich auf maximal 5 – 7 Seiten formuliert und bis zum 15. Oktober 2017 via Mail beim Zentralverband Spedition & Logistik eingereicht werden. Bitte beachten Sie die Formvorschriften für die Ausarbeitung.

 

 

Gewinnerprojekte