Teilnahmeberechtigt sind alle weiblichen und männlichen Speditions-Angestellten aus ganz Österreich mit Geburtsjahrgang 1989 oder jünger.

Prämiert werden die drei besten Vorschläge für besonders ökologische und/oder ökonomischen Kunden- bzw. Branchenlösungen. Die Vorschläge müssen schriftlich auf maximal 5 – 7 Seiten formuliert und bis zum 15. Oktober 2017 via Mail beim Zentralverband Spedition & Logistik eingereicht werden. Bitte beachten Sie die Formvorschriften für die Ausarbeitung.

Preisverleihung
Die drei Erst-Platzierten werden zur Generalversammlung des Zentralverbands Spedition & Logistik eingeladen. Die Preise können nicht in bar abgelöst werden.

Anmeldefrist
Die Unterlagen (ausgefüllter Anmeldebogen und schriftliche Ausarbeitung) müssen bis 15. Oktober 2017 beim Zentralverband Spedition & Logistik per E-Mail eingereicht werden. 
›zum Anmeldeformular


Noch Fragen? Mag. Andreas Demmer steht Ihnen via E-Mail gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung.