Boom bei Luftfracht
news

Boom bei Luftfracht

©APA (AFP)/PATRIK STOLLARZ

Genf - Die internationale Luftfrachtbranche erwartet nach einem außergewöhnlich guten Jahr 2017 auch für das laufende Jahr deutliche Zuwachsraten. Die Nachfrage nach Frachtraum werde voraussichtlich um 4,5 Prozent steigen, teilte der internationale Airline-Verband IATA in Genf mit. Dazu trügen die Konsumlust, der wachsende Online-Handel sowie der Transport temperaturempfindlicher Güter wie Pharmazeutika bei.

Im vergangenen Jahr beförderten besonders afrikanische Luftlinien dank eines boomenden Handels mit Asien deutlich mehr Güter. Hier lag das Plus im Vorjahresvergleich bei 24,8 Prozent. In Europa zog die Frachtraumnachfrage um 11,8 Prozent an. Weltweit wurde ein Plus von neun Prozent verzeichnet, das stärkste seit der Finanzkrise. (APA/dpa) (Schluss) th.

Liebes Mitglied,

herzlich willkommen auf unserer neuen Homepage.
Aus Sicherheitsgründen bitten wir alle registrierten Mitglieder ein neues Passwort für den internen Bereich zu hinterlegen. Geben Sie hierfür bitte Ihre E-Mail Adresse, mit der Sie bei uns registriert sind, in das hierfür vorgesehene Feld ein. Sie erhalten eine neue E-Mail mit Ihrem Aktivierungslink. Klicken Sie den im E-Mail angeführten Link an um ein neues Passwort zu hinterlegen. Die Aktualisierung des Passwortes ist nur einmal nötig.
Bei Problemen oder Fragen stehen wir Ihnen unter zv@spediteure-logistik.at oder unter +43 (0)1 512 35 38 0 zur Verfügung.