news

Für jeden Wirtschaftsbeteiligten die passende Zollausbildung Infoveranstaltung Zollakademie Austria

©zollakademie

Für jeden Wirtschaftsbeteiligten die passende Zollausbildung. Das war und ist der Anspruch bei der Entwicklung der Ausbildungsformate P36, P36.1, P37 und P38.

Alle genannten Lehrgänge:

  • haben als Grundlage die Europäische Norm EN 16992 „Zollvertreter“
  • sind so konzipiert, dass es für jeden Wirtschaftsbeteiligten die passende Zollausbildung gibt (Importeur, Exporteur, Logistiker, Zolldienstleister)
  • Für jede dieser Ausbildungen besteht die Möglichkeit sich das angeeignete Wissen bzw. die angeeigneten Fähigkeiten in Form einer Personenzertifizierung durch Austrian Standards nachweisen zu lassen.

Zum Thema „Für jeden Wirtschaftsbeteiligten die passende Zollausbildung – mit der Möglichkeit einer unabhängigen Zertifizierung“, bietet die Zollakademie Austria kostenlose Informationsveranstaltungen per Webinar an.

Link: Datenblatt_Infoveranstaltung_Zollausbildung_Wirtschaft 

 

Liebes Mitglied,

herzlich willkommen auf unserer neuen Homepage.
Aus Sicherheitsgründen bitten wir alle registrierten Mitglieder ein neues Passwort für den internen Bereich zu hinterlegen. Geben Sie hierfür bitte Ihre E-Mail Adresse, mit der Sie bei uns registriert sind, in das hierfür vorgesehene Feld ein. Sie erhalten eine neue E-Mail mit Ihrem Aktivierungslink. Klicken Sie den im E-Mail angeführten Link an um ein neues Passwort zu hinterlegen. Die Aktualisierung des Passwortes ist nur einmal nötig.
Bei Problemen oder Fragen stehen wir Ihnen unter zv@spediteure-logistik.at oder unter +43 (0)1 512 35 38 0 zur Verfügung.