Lehrgang Zertifizierter Zolldeklarant P37
news

Lehrgang Zertifizierter Zolldeklarant P37

©BLD Online

Im Lehrgang zum zertifizierten Zolldeklaranten P37 ab Herbst 2019 besteht erstmalig die Möglichkeit, das Erstellen von Zollanmeldungen im österreichischen e-Zoll System zu erlernen bzw. zu perfektionieren und das auf Basis der Europäischen Norm, welche die notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten dazu detailliert beschreibt. Im Wesentlichen handelt es sich also um eine Art Berufsausbildung.

Personen, die gemäß diesem Schema zertifiziert sind, können kompetent, eigenverantwortlich und rechtskonform elektronische Zollanmeldungen in e-Zoll erstellen und abgeben. Die daraus resultierenden rechtlichen Risiken können dabei richtig eingeschätzt und beurteilt werden.

Im März 2017 wurde der Europäische Standard EN 16992 „Zollvertreter“ veröffentlicht. Laut dieser Norm muss ein Zollvertreter über adäquate Kenntnisse der relevanten Gesetze, Richtlinien, Regeln, Vorschriften, Weisungen oder Normen verfügen, welche die Dienstleistungen in jenen Ländern betreffen, in denen er oder sie die Zollvertretungstätigkeiten ausführt.

In Anlehnung an diesen Standard wurde von Austrian Standards in Zusammenarbeit mit G. Englmayer Zoll und Consulting GmbH ein neues Zertifizierungsschema „Zolldeklarant P37“ entwickelt.

TERMIN HERBST 2019:

  •            29.08.2019 – 15.01.2020

Eine erste Zertifizierungsprüfung findet voraussichtlich Anfang 2020 statt.

PREIS EXKL. PRÜFUNGSGEBÜHR

€ 7.900,-- zzgl. MWSt. (inkl. umfangreiche Seminarunterlagen, Zugang zur e-learning Plattform, Mittagessen und Pausenverpflegung an den Anwesenheitstagen)

Als Zentralverbands-Mitglied erhalten Sie 15% Rabatt auf den Lehrgang zum zertifizierten Zolldeklaranten P37 der Zollakademie Austria. Bitte geben Sie Ihre Mitgliedschaft bei der Anmeldung bekannt, damit der Rabatt berücksichtigt werden kann.

Weiterführende Information unter folgendem PDF-Link:

Lehrgang Zertifizierter Zolldeklarant P37

Liebes Mitglied,

herzlich willkommen auf unserer neuen Homepage.
Aus Sicherheitsgründen bitten wir alle registrierten Mitglieder ein neues Passwort für den internen Bereich zu hinterlegen. Geben Sie hierfür bitte Ihre E-Mail Adresse, mit der Sie bei uns registriert sind, in das hierfür vorgesehene Feld ein. Sie erhalten eine neue E-Mail mit Ihrem Aktivierungslink. Klicken Sie den im E-Mail angeführten Link an um ein neues Passwort zu hinterlegen. Die Aktualisierung des Passwortes ist nur einmal nötig.
Bei Problemen oder Fragen stehen wir Ihnen unter zv@spediteure-logistik.at oder unter +43 (0)1 512 35 38 0 zur Verfügung.