Verpackung, Ladungssicherung, Int. Symposium, WKÖ am Do 14.+Fr 15. Sept. 2017
news

Verpackung, Ladungssicherung, Int. Symposium, WKÖ am Do 14.+Fr 15. Sept. 2017

©RK

Ladungssicherung, aber richtig! Güter sicher befördern!

Industrie, Erzeuger, Spediteure, Transporteure und Lenker müssen über richtige Ladungssicherung beim Versand ihrer Produkte (Waren) genau Bescheid wissen. Nur dann erreichen ihre Erzeugnisse verlässlich ohne Beschädigung und Verwaltungsstrafe den Kunden. Die Bundessparte Transport und Verkehr der Wirtschaftskammer Österreich und der Fachverband der Fahrschulen und des Allgemeinen Verkehrs laden Sie recht herzlich zum 5. Internationalen EUMOS Symposium Ladungssicherung mit Top-Experten ein.

· Ladeinheiten, Fahrzeugaufbau –Stabilitäten und Sicherungskräfte, EUMOS 40509, EN 12642 neu (!), EN 12195-1

· Verlader (Anordnungsbefugter), Transporteur und Lenker sind nebeneinander verantwortlich.

· Technische Unterwegskontrolle von Schweren Lkw EU-RL 2014/47/EU

· Folientechniken – neue Erkenntnisse aus Europa und USA

· Container im Landverkehr und Seeverkehr, CTU Code

· Ketten zur Ladungssicherung EN 12195-3, Radioaktive Stoffe

· Vortragende Experten aus 10 Ländern

· Galadinner im Hotel Bristol Wien

· EUMOS Award für herausragende Unternehmen und Personen!

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen! Anmeldung (Formular) oder info@eumos.eu

Programm: Ladungssicherung Symposium 2017

Donnerstag, 14. September 2017, ab 09.00 Uhr (Check in)

Freitag, 15. September 2017, ab 09.00 Uhr, in die

WKÖ - Wirtschaftskammer Österreich

1045 Wien, Wiedner Hauptstaße 63, Julius Raab Saal,

Vielfach besteht noch Unkenntnis. Falsch eingesetzte Fahrzeuge, unstabile Ladungen (palettierte Waren), zu wenig feste Transportverpackungen und mangelnde Fixierungen am Fahrzeugaufbau erhöhen die Gefährdungslage auf den Straßen. Unnötige Kosten wegen Produktbeschädigungen, Klärungen von Versicherungsfragen und Anzeigen der Polizei können leicht vermieden werden.

EUMOS ist in der EU-Richtlinie zur Technischen Unterwegskontrolle zitiert (RL 2014/47/EU). EUMOS ist ein junger und auf internationaler Ebene tätiger Sachverständigenverband, der auf Europäischer Ebene die Sicherheit im Bereich der Logistik mit den Themen Verpackung, Ladeeinheiten und Ladungssicherung sowie das Thema Ausbildung, fördert.

Weiter erstellt EUMOS auch bei Bedarf technische Standards und nimmt Themen auf, welche die Richtlinien- und Normungsarbeiten in Europa fachlich ergänzen und die Verbreitung von Knowhow in Europa unterstützen. Die Tagung findet zum zweiten Mal in Wien statt.

Liebes Mitglied,

herzlich willkommen auf unserer neuen Homepage.
Aus Sicherheitsgründen bitten wir alle registrierten Mitglieder ein neues Passwort für den internen Bereich zu hinterlegen. Geben Sie hierfür bitte Ihre E-Mail Adresse, mit der Sie bei uns registriert sind, in das hierfür vorgesehene Feld ein. Sie erhalten eine neue E-Mail mit Ihrem Aktivierungslink. Klicken Sie den im E-Mail angeführten Link an um ein neues Passwort zu hinterlegen. Die Aktualisierung des Passwortes ist nur einmal nötig.
Bei Problemen oder Fragen stehen wir Ihnen unter zv@spediteure-logistik.at oder unter +43 (0)1 512 35 38 0 zur Verfügung.